Zeckenimpfung

20 € blechen für die Zeckenimpfung zahlt sich aus.
20 € blechen für die Zeckenimpfung zahlt sich aus.

FSME (Frühsommer-meningoenzephalitis) - Flaviviren. 

Krankheitsverlauf

Inkubationsdauer 3-28 Tage. 

Biphasischer Verlauf.

Prodromalstadium wie Sommergrippe

Neurologische Symptome.

Stich einer infizierten Zecke.

Primäre Virämie

Virusvermehrung in Hautzelle, regionalen Lymphknoten, Bindegewebe, Muskeln, Drüsen, Monozyten. 

Sekundäre Virämie

Infektion von Hirnzellen. 

Symptome: Hohes Fieber, Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Licht- und Lärmempfindlichkeit. 

Verlauf: 60% Meningitis (gute Prognose), 30 % Meningoenzephalitis (längere Krankenhausdauer, Folgeschäden), 10 % Meningoencephalomyelitis (manchmal Intubationspflichtig, ungünstige Prognose).

Impfung: Schützt gegen FSME, nicht aber gegen Borreliose. Erstimpfung, danach 1 Monat später, dann wieder nach 1 Jahr (Grundimmunisierung). Auffrischung alle 5 Jahre, ab den 60. Lj alle 3 Jahre.

Letzte Impfung von mir: 4. März 2017

Nächste Impfung von mir:  4. März oder früher 2022. Dann wieder 2027, danach 2030, 2033 usw.