Pflanzenliebhaber seit Beginn, Landwirtschaftssohn, bis zum 25. Lebensjahr mitwirkend. 


Besuch der landwirtschaftlichen Fachschule in Güssing in den 80ern.


Tischlerkurs, SAW, Gemeinde Tobaj Mitarbeiter, in den 90ern.


Krankenpflegeschule Oberwart 1993-96. Ausbildung zum DGKP, inklusive Exkursion Schweiz (Paraplegikazentrum Notwill).


Danach in meinen Beruf gearbeitet als DGKP seit 1.Oktober 1996 in Wien und Burgenland.


Hygiene: April bis September 2013 Ausbildung zum Hygienebeauftragten in Wundschuh. Super war auch der Hygienetag 2014, beim nächsten 2016 werde ich mich bemühen, dabei zu sein. Prim. Vander hält auch einen Vortrag, er ist auch einer der Organisatoren. Der Hygienetag 2016 findet wieder in der Seifenfabrik statt. Aktuelles in der Akademie.

Sandra meine Tochter 2006
Sandra meine Tochter 2006
Großvater väterlicherseits 1891-1969
Großvater väterlicherseits 1891-1969
Großvater mütterlicherseits 1912-1944 vermisst im  2. Weltkrieg.
Großvater mütterlicherseits 1912-1944 vermisst im 2. Weltkrieg.